Gleichstellung braucht Zeitgerechtigkeit

Die Arbeitskammer des Saarlandes hat  gemeinsam mit dem Frauenrat Saarland e. V. die Online-Veranstaltung  „Gleichstellung braucht Zeitgerechtigkeit“ durchgeführt.
Journalistin Teresa Bücker gab an diesem Abend einen Einblick, wie es derzeit in den Familien aussieht und welche Auswirkungen dies auf die Arbeitswelt hat. Sie fordert eine neue Zeitkultur. Sie sieht einen direkten Zusammnehang zwischen dem Thema Gleichstellung und dem Thema „Zeitgerechtigkeit“.

Die anschließende Diskussionsrunde widmete sich verschiedenen Lösungsansätzen und fragt nach Konzepten für eine neue Zeitkultur

Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und ist hier abrufbar: „Gleichstellung braucht Zeitgerechtigkeit“

Fotoquelle: Teresa Bücker