Gleich­stel­lung braucht Zeitgerechtigkeit

Die Arbeits­kam­mer des Saar­lan­des führt am 08. Dezem­ber 2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr gemein­sam mit dem Frau­en­rat Saar­land e. V. die Online-Ver­an­stal­tung  „Gleich­stel­lung braucht Zeit­ge­rech­tig­keit“ durch.
An die­sem Abend wird uns die bun­des­weit bekann­te Jour­na­lis­tin Tere­sa Bücker ihre Ein­sich­ten zum The­ma Sor­ge­ar­beit und deren Ver­tei­lung wäh­rend und nach der Coro­na-Kri­se vorstellen.
Danach dis­ku­tie­ren wir gemein­sam mit ihr und Bet­ti­na Altes­le­ben, der stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des DGB-Bezirks Rhein­land-Pfal­z/­Saar­land die­se The­sen und über­le­gen, was man für eine gleich­ge­stell­te Zukunft anders machen müsste.
Wir sehen uns bei der Ver­an­stal­tung – über Zoom mit fol­gen­dem Link https://us02web.zoom.us/j/81747672148  

Wei­ter­hin besteht die Mög­lich­keit die Ver­an­stal­tung über den Arbeits­kam­mer-Account auf Face­book zu ver­fol­gen (www.facebook.com/arbeitskammersaarland).
Wei­te­re Information

Foto­quel­le: Tere­sa Bücker