Pro­sti­tu­ti­on

Pro­sti­tu­ti­on – ein drän­gen­des Problem

For­de­run­gen des Frau­en­rat Saar­land an die Bundespolitik

Pro­sti­tu­ti­on ist kein Beruf wie jeder ande­re. Als Dach­ver­band der Frau­en­ver­bän­de im Saar­land, der sich seit vie­len Jah­ren für die Gleich­be­rech­ti­gung und Selbst­be­stim­mung von Frau­en ein­setzt, sehen wir mit Sor­ge die Aus­wüch­se der Libe­ra­li­sie­rung von Pro­sti­tu­ti­on und plä­die­ren drin­gend für die Refor­mie­rung des Prostitutionsgesetzes.

Wir for­dern die Poli­tik auf, alle not­wen­di­gen Schrit­te dazu umge­hend ein­zu­lei­ten. Wir for­dern Maß­nah­men zur Ein­däm­mung der Pro­sti­tu­ti­on und zum Schutz der Pro­sti­tu­ier­ten. Wir schla­gen zudem vor, dass der Fokus ver­stärkt auf die Nach­fra­ge­sei­te, also auf die Frei­er, gelenkt wird.

Icon für Pdf-Dokument Pro­sti­tu­ti­on: For­de­run­gen des Frau­en­rat Saar­land an die Bundespolitik
pdf-Down­load (136 KB)