Pari­te in den Par­la­men­ten

Der Frau­en­rat hat­te gemein­sam mit dem Juris­tin­nen­bund und dem Frau­en­bü­ro der Lan­des­haupt­stadt Saar­brü­cken 2014 eine Online-Kam­pa­gne zu dem The­ma „Pari­te in den Par­la­men­ten” durch­ge­führt. Es geht um die gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be von Frau­en und Män­nern in unse­rer reprä­sen­ta­ti­ven Demo­kra­tie. Mitt­ler­wei­le hat sich ein Bay­ern ein Bünd­nis gegrün­det, wel­ches die sog. Popu­lark­la­ge vor­be­rei­tet.

Auch Nicht-Baye­rin­nen sind auf­ge­ru­fen, sich ohne Kos­ten der Popu­lark­la­ge anzu­schlie­ßen!

Die nut­zer­freund­li­che Inter­net­sei­te bie­tet alle Infor­ma­tio­nen und Unter­stüt­zungs­op­tio­nen kom­pakt an: www.aktionsbuendnis-parite.de